Mutproben in der Bibliothek!

Am Abend der Schweizer Erzählnacht waren dieses Jahr einige Mutproben zu bestehen. 16 Schülerinnen und Schüler aus Silvaplana und Sils zeigten keine Angst und stellten sich tapfer den verschiedenen Aufgaben:

Zum Einstieg eine von Bertie Botts Bohnen jeder Geschmacksrichtung. Ist es nun Nasenpopel, Ohrenschmalz oder doch Banane? Nach einer Mutproben-Sammlung, einem spannenden Hörspiel und einem feinen Imbiss folgte die grösste Mutprobe:

Es galt, bei Nacht, Nebel und Kälte eine hohe Feuerwehrleiter zu erklimmen. Bravo, fast alle haben es geschafft!

Auch eine Geisterbahn und ein Barfuss-Pfad mussten überwunden werden. Nach einem kurzen Psychotest ("Wie risikofreudig bist Du?") durften alle Kinder noch einen wunderschönen Muffin mit Spinnenbeinen mit auf den Heimweg nehmen.

Ein grosses Dankeschön an die Feuerwehr und alle Beteiligten für ihren Einsatz!


Bookselfies-Wettbewerb

Die jüngeren Besucherinnen und Besucher haben mit viel Begeisterung Buchcover ausgesucht und sich in Szene gesetzt. Wer wohl hinter diesen Büchern steckt?