Öffnungszeiten

Am Freitag, 23. Februar 2024 schliessen wir bereits um 17.15 Uhr.

 

Danke für Ihr Verständnis.


BiblioWeekend

Offener Samstag

23. März 2024

09.30 - 17.00 Uhr

Entdecken Sie die Biblioteca bei Kaffee, Tee und Köstlichkeiten


Viva la musica!

Wir waren auch dabei! Am vergangenen Freitag durften die Kinder der 3. - 5. Klassen aus Silvaplana und Sils zur Schweizer Erzählnacht in die Biblioteca kommen.

Fotos und mehr unter Aktuelles


Literatur-Häppchen

Unsere diesjährige Büchervorstellung war gut besucht. Wir haben unsere Lieblingsbücher vorgestellt und danach das Zusammensein bei Kaffee und Kuchen genossen.

Fotos finden Sie hier.


Unser Angebot

Der Bestand umfasst knapp 23'000 Medien für Erwachsene und Kinder in deutscher, rätoromanischer, italienischer, französischer, englischer und portugiesischer Sprache.

Mehr zum Angebot


Filme streamen

Neu bei uns - das Filmportal «filmfriend»

 

Einfach und bequem von zu Hause aus, im Café, im Zug oder in den Ferien - mit Ihrem Bibliotheksausweis haben Sie kostenlos Zugang zu mehr als 3500 Spielfilmen, Serien, Dokus & Kinderfilmen.

Mehr Infos dazu hier.


Schullesungen

Eva Roth und Jutta Wilke zu Gast in der Biblioteca:

Die beiden Kinder- und Jugendbuchautorinnen lasen den Kindern aus den Primarschulen Sils und Silvaplana aus ihren neusten Büchern vor. Ausserdem erzählten sie vom Schreiben und was es alles braucht, bis ein Buch veröffentlicht werden kann. Die Kinder waren mit grossem Interesse dabei und stellten viele Fragen. Mehr Fotos in der Galerie.

Herzlichen Dank an die beiden Autorinnen und an lesenGr für die Organisation!


Herbsttagung lesen.GR

Am 27. September waren alle Bibliothekar:innen aus Graubünden nach Poschiavo eingeladen.

Die Biblio.ludo.teca organisierte ein tolles Programm:

 

- Einblicke in ihre Arbeit mit alten Fotografien

- feine Pizzoccheri zum Zmittag

- ein spannender Rundgang bei schönstem Herbstwetter

- Glace auf der Piazza zum Abschluss

Ein rundum gelungener Tag!

 

Fotos finden Sie in der Galerie.



Die Bibliothek wird von der Stiftung «Biblioteca Engiadinaisa» getragen.