Bücherausstellung zum Jakobsweg

Eine spannende Auswahl an Büchern über den Jakobsweg in Graubünden und bis nach Santiago de Compostela - bis Ende Juli bei uns in der Biblioteca zu Gast - für Sie zur kostenlosen Ausleihe.

 

"Santiago zog die Bündner mächtig an". Dieses Zitat aus einem Aufsatz des Disentiser Benediktinerpaters und Historikers Iso Müller mag einer der Funken sein, welcher den Jakobsweg in Graubünden wieder entdecken liess. Bilder und Figuren in Kirchen, Kapellen und auf Hauswänden zwischen Müstair und Disentis/Mustèr erinnern daran, was im 16. und 17. Jahrhundert auch Menschen aus Graubünden bewegte: die Pilgerfahrt zum Jakobusgrab im spanischen Santiago de Compostela. 

Der Verein Jakobsweg Graubünden hat vor einigen Jahren die Route mit 19 Etappen von Müstair nach Disentis/Sedrun signalisiert und beschrieben (Führer: Via Son Giachen - Terra Grischuna). Zur vertieften Information präsentiert der Verein einen Büchertisch in der Biblioteca Engiadinaisa in Sils/Segl Baselgia. Ab 1. Juni bis Ende Juli sind über dreissig Bücher und Schriften in der kostenlosen Ausleihe. Thematisiert sind Wandern, Pilgern und Spiritualität, zudem die europäischen Pilgerrouten.

 


Literarische Leckerbissen

Hier finden Sie die aktuelle Bücherliste unserer Buchvorstellung im September 2019:

 

Download
Buchvorstellung_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB