Zwei Frauen zwischen Basel und Moskau

Beatrice Schmid stellte am 20. Juli ihr Buch "Du weisst mich jetzt in Raum und Zeit zu finden" vor einem interessierten Publikum in der Offenen Kirche, Sils Maria vor.

 

Schmids Grosstante Paula verliess 1921 als 19-jährige ihre Heimatstadt Basel, um am Aufbau der Sowjetunion teilzunehmen. 1937 wurde ihr Mann erschossen, ihre zweijährige Tochter in ein Heim gesteckt und sie in den Gulag verbannt. Ihre Schwägerin Marie blieb in Basel, engagierte sich für das Frauenstimmrecht und unterstützte eine deutsche Widerstandskämpferin im zweiten Weltkrieg. In Form einer Familienrecherche geht Beatrice Schmid den Spuren ihrer Vorfahrinnen nach und fragt sich, wie es zu deren Engagement kam und was davon geblieben ist.


Ein zauberhafter Abend in Sils

Zusammen mit der Chasa Editura Rumantscha organisierten wir eine romanische Buchvernissage mit der einheimischen Autorin und Erzählerin Anna Ratti.

Mit "La chesa dals sömmis" hat sie eine wunderbare Sammlung von Geschichten, Sagen und anderen Texten in Puter veröffentlicht. Illustriert wurde der Band von ihrer Tochter Milena Ehrensperger.

 

So war an diesem Donnerstagabend eine spannende Frauenrunde in der Offenen Kirche in Sils Maria versammelt. Anita Capaul von der Chasa Editura stellte alle Beteiligten vor und führte als Moderatorin gekonnt durch den Abend. Anna Ratti las nicht einfach aus ihrem Buch vor, sondern erzählte verschiedene Geschichten und Märchen ganz frei mit spontanem Ende und Milena Ehrensperger berichtete sehr anschaulich von ihrer Mitarbeit als Illustratorin. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Maturandin Bigna Guler mit eindrücklichen Einlagen auf der steirischen Handorgel und am Klavier.

 

Das Publikum aus dem Engadin und Bergell durfte einen sehr stimmungsvollen Kulturabend geniessen und sich einfach bezaubern lassen.


Danke für die tolle Post!

Gratulation und herzlichen Dank an einen jungen Leser, der auch vor dicken Schmökern nicht zurückschreckt!

Erdsee von Ursula K. Le Guin - Fantasyliteratur aus den 1960er Jahren, lange vor Harry Potter...

Das Buch wurde uns mitsamt Rezension aus Poschiavo zurückgeschickt, wo ein lesebegeisterter Jugendlicher seine Ferien mit über 1000 Seiten Fantasy zugebracht hat.

 


Büchervorstellung

Hier finden Sie die aktuelle Bücherliste mit unseren Tipps vom September 2020:

Download
Bücherliste 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 516.4 KB